Cannabis Tequila Sunrise

Cannabis Tequila Sunrise: Ein Rezept für Fans des grünen Krauts

Als leidenschaftlicher Konsument von Cannabis und dem Wunsch, andere mit Rezepten zu inspirieren, teile ich heute einen Leckerbissen mit euch allen. Trinke den Sonnenaufgang während des Tages oder als Aperitif. Unser Tequila Sunrise mit Cannabis ist einfach zu machen und garantiert das nächste Level an Entspannung.

Was ist Cannabis?

Cannabis ist eine blühende Pflanze, die weltweit kultiviert wird. Es ist bekannt für seine psychoaktiven Eigenschaften und wird aus den getrockneten Blüten und Blättern gewonnen. Es wird häufig zum Freizeitgebrauch eingesetzt und hat auch zahlreiche medizinische Anwendungen.

Wie wirkt Cannabis?

Cannabis enthält Verbindungen namens Cannabinoide. Diese Verbindungen interagieren mit dem Endocannabinoid-System (ECS) unseres Körpers, das viele wichtige Funktionen wie Stimmung, Schmerzen und Appetit reguliert. Die Verbindung Tetrahydrocannabinol (THC) ist bekannt dafür, dass sie ein euphorisches High verursacht, während Cannabidiol (CBD) beruhigende Eigenschaften hat, ohne einen psychoaktiven Effekt zu haben.

Wie macht man Cannabis-Infused Tequila?

Zutaten:

  • 1 Flasche Tequila
  • 7 Gramm Cannabis

Anleitung:

  1. Zerkleinere dein Cannabis in kleine Stücke und gib es in ein Glas oder einen Einmachglas.
  2. Öffne deine Tequila-Flasche und füge das zerkleinerte Cannabis hinzu.
  3. Verschließe die Flasche und schüttle sie gut.
  4. Stell die Flasche an einem kühlen, dunklen Ort und lass sie für mindestens 24-48 Stunden stehen, um den Cannabis in den Tequila zu extrahieren.
  5. Verwende ein feines Sieb oder Kaffeefilter, um das Cannabis von deinem Tequila zu trennen. Du kannst auch eine Tasse heiße Milch oder Sahne hinzufügen, um deine Cannabis-Infused Tequila zu homogenisieren, bevor du sie in einen Cocktail mischt.

Wie macht man einen Cannabis Tequila Sunrise?

Zutaten:

  • 2 oz Cannabis-Infused Tequila
  • 6 oz Orangensaft
  • 1 oz Grenadine
  • Eiswürfel

Anleitung:

  1. Gib Eis in ein hohes Glas.
  2. Gieße den Cannabis-Infused Tequila darüber.
  3. Gieße den Orangensaft über den Tequila.
  4. Gib die Grenadine in das Glas und lass sie langsam nach unten sinken. Es soll den Effekt eines Sonnenaufgangs im Glas nachahmen.
  5. Verziere das Glas mit einer Orangen- und einer Kirschenscheibe. Genieße deinen Cannabis-Tequila Sunrise!

FAQs zu Cannabis Tequila Sunrise

Wie viel Cannabis soll ich für mein Tequila-Infusion-Rezept verwenden?

Wie oben beschrieben, empfehlen wir, 7 Gramm Cannabis für eine Flasche Tequila zu verwenden. Die Intensität kann jedoch variieren, abhängig von der Qualität des verwendeten Cannabis.

Wie lange kann Cannabis-Infused Tequila haltbar sein?

Cannabis-Infused Tequila kann im Kühlschrank bis zu 6 Monate lang aufbewahrt werden.

Kann ich meinen Cannabis-Infused Tequila auch für andere Cocktails verwenden?

Absolut! Cannabis-Infused Tequila ist eine großartige Ergänzung zu vielen Cocktails. Probiere es zum Beispiel mit einem Margarita oder einem Bloody Maria.

Wie stark ist ein Cannabis Tequila Sunrise?

Die Stärke deines Cannabis Tequila Sunrise hängt davon ab, wie viel Cannabis du in deinem Tequila gelöst hast und wie viel Tequila du für deinen Cocktail verwendest. Es ist jedoch sicher anzunehmen, dass er stärker sein wird als ein normaler Tequila Sunrise. Sei also immer vorsichtig, wenn du alkoholische Getränke in Kombination mit Cannabis konsumierst.


We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

isGebongt
Logo