Eiscremesorte „Ice Cream Cake“: Sehr beliebt und preisgekrönt

6 Minuten Lesezeit

[ad_1]
Der Ice Cream Cake Stamm ist äußerst beliebt und hat mehrere Auszeichnungen gewonnen. Die Ursprünge sind umstritten, wobei Seed Junky Genetics und Mad Scientist Genetics dafür verantwortlich gemacht werden. Es gibt zwei Versionen seiner Genetik: eine kreuzt Wedding Cake und Gelato #33, während die andere Cheese Cake und Dream Cookie kreuzt, beide sind mit GSC (Girl Scout Cookies) verbunden. Ice Cream Cake ist überwiegend Indica (75% Indica, 25% Sativa) und bekannt für seine beruhigende und sedierende Wirkung. Es hat einen süßen, erdigen und vanilligen Geschmack. Es wird bei Angst, Depressionen und Entspannung empfohlen. Der Stamm kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden und bevorzugt ein mediterranes Klima. Die Blütezeit beträgt 8-9 Wochen drinnen und eine Ernte kann Ende September bis Anfang Oktober im Freien erwartet w

Überblick

Die Eiscremesorte „Ice Cream Cake“ wird in der Cannabis-Community hoch geschätzt und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Ihre Ursprünge sind umstritten, einige geben Seed Junky Genetics die Anerkennung, während andere Mad Scientist Genetics als Schöpfer nennen. Diese vorwiegend indica-dominante Hybrid-Sorte ist für ihre beruhigende und sedierende Wirkung bekannt und daher bei Menschen, die nach Entspannung und Linderung von Angst und Depression suchen, sehr beliebt. Mit ihrem einzigartigen Geschmacksprofil, ihren vielseitigen Anbauqualitäten und ihrem hohen THC-Gehalt ist Ice Cream Cake eine Sorte, die aus der Masse heraussticht.

Ursprünge

Die wahren Ursprünge der Ice Cream Cake-Sorte sind Gegenstand von Diskussionen unter Cannabis-Enthusiasten. Einigen zufolge wurde sie von Seed Junky Genetics entwickelt, während andere Mad Scientist Genetics die Anerkennung geben. Unabhängig von ihren Ursprüngen hat Ice Cream Cake schnell einen Ruf für ihre außergewöhnlichen Qualitäten erlangt und ist bei Cannabis-Kennern beliebt.

Seed Junky Genetics

Seed Junky Genetics ist ein renommierter Züchter, der viele hochbegehrte Cannabis-Sorten entwickelt hat. Obwohl es nur begrenzte Informationen über ihre Beteiligung an der Entwicklung von Ice Cream Cake gibt, deuten einige Quellen darauf hin, dass Seed Junky Genetics eine Rolle bei ihrer Entstehung gespielt haben könnte.

Mad Scientist Genetics

Mad Scientist Genetics ist ein weiterer angesehener Züchter, der in der Cannabis-Community einen soliden Ruf erlangt hat. Einige glauben, dass Ice Cream Cake aus ihrem Zuchtprogramm stammen könnte, obwohl konkrete Beweise rar sind.

Genetik

Die Ice Cream Cake-Sorte hat zwei Hauptgenetik-Varianten, von denen jede ihre eigene einzigartige Abstammung hat.

Variante 1: Wedding Cake x Gelato #33

In einer Version der Ice Cream Cake-Genetik wird sie als Kreuzung zwischen Wedding Cake und Gelato #33 angesehen. Wedding Cake ist für ihre süßen und herzhaften Aromen bekannt, während Gelato #33 einen potenten und euphorischen Rausch hervorruft. Diese genetische Kombination trägt zu den charakteristischen Merkmalen der Ice Cream Cake-Sorte bei.

Die zweite genetische Variante der Ice Cream Cake-Sorte wird als Kreuzung zwischen Cheese Cake und Dream Cookie angesehen, die beide Verbindungen zur beliebten GSC (Girl Scout Cookies)-Genetik haben. Diese Kombination von Genen ist für das einzigartige Geschmacksprofil und die Wirkungen der Sorte verantwortlich.

Wirkung und Geschmack

Ice Cream Cake wird für ihre beruhigende und entspannende Wirkung geschätzt und ist daher besonders für Menschen geeignet, die nach Linderung von Angst und Depression suchen. Aufgrund ihrer vorwiegend indica-dominanten Natur (75% indica, 25% sativa) sorgt sie für ein tief beruhigendes Erlebnis und hinterlässt ein Gefühl der Vollkommenheit.

Was den Geschmack betrifft, verwöhnt Ice Cream Cake den Gaumen mit süßen, erdigen und vanilligen Noten. Die Kombination von Terpenen in der Sorte trägt zu ihrem köstlichen Geschmacksprofil bei.

Medizinische Vorteile

Ice Cream Cake bietet möglicherweise therapeutische Vorteile für Menschen mit verschiedenen Gesundheitsproblemen. Ihre beruhigende und sedierende Wirkung macht sie besonders nützlich bei der Behandlung von Angstzuständen und Depressionen. Die Fähigkeit der Sorte zur Entspannung kann auch bei der Linderung von körperlicher Spannung und der Förderung eines besseren Schlafs helfen.

Anbau von Ice Cream Cake

Unabhängig davon, ob Sie ein erfahrener Züchter oder Anfänger sind, ist Ice Cream Cake eine vielseitig anbaubare Sorte, die sowohl drinnen als auch draußen erfolgreich angebaut werden kann. Sie gedeiht jedoch am besten in einem mediterranen Klima und erfordert sorgfältige Pflege, um optimale Erträge zu erzielen.

Indoor-Anbau

Beim Indoor-Anbau von Ice Cream Cake ist es entscheidend, die idealen Umweltbedingungen für die Sorte zu bieten. Eine kontrollierte Umgebung mit angemessener Beleuchtung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Belüftung ist für eine maximale Ausbeute und Potenzial erforderlich.

Die Blütezeit von Ice Cream Cake beträgt drinnen ungefähr 8-9 Wochen. Mit angemessener Pflege können Indoor-Züchter einen durchschnittlichen Ertrag von 8-24 Unzen pro Quadratmeter erwarten.

Outdoor-Anbau

Ice Cream Cake kann auch im Freien angebaut werden, vorzugsweise in einem mediterranen Klima. Die Sorte gedeiht in warmen Temperaturen und benötigt ausreichend Sonnenlicht, um ihr volles Potenzial zu entfalten.

Outdoor-Züchter können Ice Cream Cake von Ende September bis Anfang Oktober ernten. Der durchschnittliche Ertrag im Freien für diese Sorte liegt zwischen 16-64 Unzen pro Pflanze, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Anbaumethoden und Umweltbedingungen.

THC-Gehalt und Terpenprofil

Ice Cream Cake weist einen THC-Gehalt von 20-25% auf und ist somit eine potente Sorte, die ein wirklich zufriedenstellendes Erlebnis bietet. Zusätzlich verfügt sie über ein bemerkenswertes Terpenprofil, das zum einzigartigen Geschmack und Aroma der Sorte beiträgt.

Die Hauptterpene in Ice Cream Cake sind:

Caryophyllen

Caryophyllen verleiht der Sorte eine würzige und pfeffrige Note. Es zeigt auch potenzielle entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften, die über Geschmack und Aroma hinausgehen.

Limonen

Limonen ist für das zitrusartige Aroma und den Geschmack von Ice Cream Cake verantwortlich. Es kann stimmungsaufhellende Wirkungen und potenzielle Stresslinderung bieten.

Linalool

Linalool verleiht der Sorte ein subtil blumiges und lavendelartiges Aroma. Es ist bekannt für seine potenziell beruhigenden und entspannenden Eigenschaften und verstärkt die insgesamt beruhigende Wirkung von Ice Cream Cake.

Fazit

Ice Cream Cake hat sich zu Recht als eine äußerst beliebte und preisgekrönte Sorte in der Cannabis-Community etabliert. Mit ihren umstrittenen Ursprüngen, beruhigenden Effekten, einzigartigem Geschmacksprofil und potenziellen therapeutischen Vorteilen begeistert sie weiterhin die Geschmacksnerven und beruhigt den Geist von Cannabis-Enthusiasten auf der ganzen Welt.

Ob Sie nach Entspannung, Linderung von Angstzuständen und Depressionen oder einfach nur einem köstlichen Cannabiserlebnis suchen, Ice Cream Cake erfüllt alle Ansprüche. Egal, ob sie drinnen oder draußen angebaut wird, diese vielseitige Sorte bietet eine lohnende Anbau-Erfahrung für all jene, die ihren eigenen Vorrat an dieser außergewöhnlichen Hybrid-Sorte anbauen möchten.